Stand der Dinge

Es ist eine hektische Jahreszeit.
Ich hätte wissen müssen, dass ein Release eines Produktes wie dem Filterhalter für das NIKKOR 14-24mm vor dem Weihnachtsgeschäft viel Arbeit mit sich bringt.
Mit SO EINER Resonanz hatte ich aber nicht gerechnet.
Stand heute (18.12.2013) hat die Warteschlange 150 Positionen. Und nicht nur das. Ich habe 83 ungelesene und unbeantwortete Bestellmails, die ich aus Zeitmangel nur mit zeitlicher Verzögerung abarbeiten kann.

Weiterlesen…

Show some love – visit Neunzehn72.de

Reißerischer Titel, nicht wahr?
Ich könnte diesen Beitrag auch nennen: DU hast mir all das hier eingebrockt!

Irgendwie waren es hunderte Verkettungen und Zufälle, die mich dazu brachten für Patrick Ludolph von Neunzehn72 einen Objektivdeckel auf meinem 3D-Drucker zu fertigen.

Was dann folgte war unglaublich – einige von Euch waren von Beginn an dabei und werden das schon kennen – ich wurde von Anfragen und Mails überrannt. In Windeseile baute ich eine Facebook-Seite, diese Homepage hier und versuchte eine Preisstruktur zu finden.
Bei all diesen Sachen hat mir Paddy mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Das war klasse und bestärkte mich in dem, was ich geschaffen hatte. Weiterlesen…

Aktuelles, Infos, Hintergründe

Ab heute gibt es hier auf der Startseite die neue Kategorie „News“.

Dies gibt mir die Möglichkeit nicht nur User von Facebook, sondern auch alle anderen Seitenbesucher über aktuelle Themen zu LogoDeckel.de auf dem Laufenden zu halten. Die Notwendigkeit dafür ist immer mehr gegeben, da es mir wichtig ist auch Infos rund um die Produkte loszuwerden.

Da gibt es zum Beispiel anstehende Kooperationen, neue Produkte, Zusatzinfos zu Produkten … oder aber auch einfach mal nur Links zu Tests und anderen interssanten Seiten, die in direktem Kontakt zu den hier geführten Produkten stehen.
So lasse ich euch noch ein wenig mehr hinter die Kulissen sehen und kann euch die Infos auch grafisch schöner und hochwertiger anbieten, als es zum Beispiel bei Facebook der Fall ist.

Um diese Idee mit den News umzusetzen, wird es hier noch einige kleine Umstrukturierungen geben – dies geschieht aber größtenteils im Hintergrund. Dennoch kann es schon einmal vorkommen, dass der eine oder andere Link noch ins Leere führt. Das versuche ich aber so schnell wie möglich zu beheben.

In Kürze werde ich dann auch den RSS-Feed einrichten, damit ihr diesen News hier besser und einfacher folgen könnt.