Das Jahr beginnt turbulent

Selten hatte ich einen Jahresstart, der so voll gepackt war mit Neuigkeiten, Ereignissen und interessanten Entwicklungen.

Ich kann hier noch nicht alles raushauen, nur schon einmal grob ankündigen, dass es bald neue Produkte geben wird. Natürlich werde ich euch dann auch wieder informieren und das Ganze genauer erläutern.

Zudem haben sich interssante Kooperationen und Kontake ergeben. Ich schreibe gerade an Gastartikeln, versende Promo-Filterhalter an Zeitschriften und habe vielleicht auch bald schon ein paar Sonderserien für Workshops im Programm.

Auch in der „Produktion“ hat sich einiges verändert. Mittlerweile produzieren schon 2 Drucker die Filterhalter und sonstigen Produkte. Ein 3. Drucker ist schon angedacht – aber es fehlt noch der Platz dafür.
Diese Erweiterung und die nicht abnehmenden Bestellanfragen haben mich zu dem Entschluß geführt, die Preise ein wenig anzuheben. Der Aufwand und die Kosten waren zu Beginn doch etwas blauäugig geschätzt und holen mich nun ein wenig ein.
Diejenigen, die schon jetzt auf der Warteliste sind können sich freuen – sie bekommen den Filterhalter natürlich noch zum alten Preis.

Die mir zu Verfügung stehende Zeit und die Druckerkapazitäten sind auch der Grund dafür, dass ich derzeit alle Anfragen zu LogoDeckeln zurückstelle. Hier muss ich die Abläufe noch einmal optimieren, da der Zeitaufwand enorm hoch ist. Stellt die Anfragen hierzu gerne weiterhin – habt aber bitte Verständnis für eine längere Wartezeit.

Stand der Dinge

Es ist eine hektische Jahreszeit.
Ich hätte wissen müssen, dass ein Release eines Produktes wie dem Filterhalter für das NIKKOR 14-24mm vor dem Weihnachtsgeschäft viel Arbeit mit sich bringt.
Mit SO EINER Resonanz hatte ich aber nicht gerechnet.
Stand heute (18.12.2013) hat die Warteschlange 150 Positionen. Und nicht nur das. Ich habe 83 ungelesene und unbeantwortete Bestellmails, die ich aus Zeitmangel nur mit zeitlicher Verzögerung abarbeiten kann.

Weiterlesen…

Show some love – visit Neunzehn72.de

Reißerischer Titel, nicht wahr?
Ich könnte diesen Beitrag auch nennen: DU hast mir all das hier eingebrockt!

Irgendwie waren es hunderte Verkettungen und Zufälle, die mich dazu brachten für Patrick Ludolph von Neunzehn72 einen Objektivdeckel auf meinem 3D-Drucker zu fertigen.

Was dann folgte war unglaublich – einige von Euch waren von Beginn an dabei und werden das schon kennen – ich wurde von Anfragen und Mails überrannt. In Windeseile baute ich eine Facebook-Seite, diese Homepage hier und versuchte eine Preisstruktur zu finden.
Bei all diesen Sachen hat mir Paddy mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Das war klasse und bestärkte mich in dem, was ich geschaffen hatte. Weiterlesen…